Unser Bautagebuch
April 2006
01.04.

Sogar heute, am Samstag, wurde gebaut.

Jeder zweite Samstag ist für die Bauleute ein Arbeitstag. Von Herrn Kinberger haben wir auch schon den Ablaufplan erhalten:

Wenn die Termine eingehalten werden, können wir am 08. September einziehen.

06.04.

Die gesamte Höhe des Erdgeschosses ist schon fertig. Die Innenwände sind alle eingezogen und auch die Garage steht.

Es sieht Klasse aus.

18.04.

Heute kam schon die Erdgeschossdecke. Jetzt, mit Kästen für die Rollläden und mit Zimmerdecke sieht man sogar: es wird wirklich ein Haus.

Durch die vielen Stützpfeiler wirkt es allerdings sehr klein. Hoffentlich täuscht der Anblick :-) Die Maße stimmen jedoch.

26.04.

Zur Bemusterung stand nun eine Fahrt nach Duben in die Niederlausitz an.

Bei der Firma Spreewa haben wir die Innentüren, die Haustür, die Treppe und die Fenster mit Rollläden ausgesucht. Auch das Garagentor wurde bemustert.

Für die Fensterbänke und die Sohlbänke bestimmten wir Farbe und Material. Nun kann alles zum rechtzeitigen Einbau bestellt werden.

Die Fahrt zum Spreewald bot einen zusätzlichen Erfolg für uns, wir fanden ein ganz tolles Küchenstudio. Mal schauen, ob von dort unsere Traumplanung kommt.

28.04.

Unsere Dachziegel haben wir nun auch endgültig ausgewählt, lange genug waren wir ja unschlüssig. Wir schwankten zwischen Blau, Schokoladenbraun und Weinrot. Die Farbe der Holz-Unterlattung suchten wir auch gleich passend dazu aus. Langsam kann man sich wirklich schon alles sehr gut vorstellen.

 

Der Termin zum Richtfest steht jetzt auch fest:

11.05.2006. Das Wochenende werden wir nun zum Planen nutzen und auch gleich Einladungskarten basteln.